Deutsch vernetzt | Folge 3 – 29.10 (Workshop I)


16.00 Uhr – Workshop I

KURZBESCHREIBUNG:

Digitale Lernszenarien im Kindergarten und in der Grundschule

Ob man es befürwortet oder nicht – Tablets und Handys gehören zum Alltag unserer Lerner und haben eine große Anziehungskraft. Wie können Lehrkräfte lernerorientiert digitale Tools schon ab Kindergarten im Unterricht einsetzen? Im Workshop gehen wir auf eine Entdeckungsreise durch digitale Landschaften wie Apps, Gamefication, Sprachportale und Learning Management Systems für den Unterricht mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

BIOGRAPHIEN:

Anna-Lena Scholl Menna Barreto – Goethe-Institut Porto Alegre und Klett Verlag

Anna-Lena Scholl Menna Barreto, geboren in München (Deutschland), studierte DaF für das Lehramt und arbeitet seit über 22 Jahren als Deutschlehrerin, davon 20 für das Goethe-Institut Porto Alegre. 2006 spezialisierte sie sich für DaF/ DaZ in Kindergarten und Primarstufe am Goethe Institut München und absolvierte ein Internship an der Queen Mary University of London (UK). Seit 2019 ist sie Programmberaterin für den Klett-Verlag. 

Mag. Susanne Gattaz – Klett Verlag

Susanne Gattaz lebt seit über 30 Jahren in São Paulo, wo sie ihr Masterstudium in Übersetzungswissenschaften an der Universidade de São Paulo ablegte. Nach der Deutschlehrerausbildung am Goethe-Institut in São Paulo war sie dort als DaF-Lehrerin tätig. Heute arbeitet sie freiberuflich als DaF-Fortbilderin und Projektmanagerin. Seit 2017 vertritt sie den Klett-Verlag in Brasilien.

SAVE THE DATE
klett
CV-Logo_RGB_2-180x71
idv
hueber