Wettbewerb DACHL-Fundstücke


Gewinnen Sie ein einwöchiges Fortbildungsseminar in Berlin!
Nehmen Sie am Wettbewerb teil und reichen Sie Ihr DACHL-Fundstück ein.

DACHL-Fundstücke sind Objekte, die mit den amtlich deutschsprachigen Ländern, ihren Städten und Regionen, ihren Menschen und deren Alltag, ihren Sprachen und ihren Geschichten, ihrer Geschichte und Gegenwart in Verbindung stehen. Fundstücke können Entdeckungen aller Art sein, Alltagsobjekte, Einrichtungsgegenstände, Hinweisschilder, Plakate, Rezepte, Gebrauchsanweisungen, Aufschriften, Grafittis, Skulpturen, Musikstücke, Ohrwürmer, Geräusche, Durchsagen, Alltagsdialoge und vieles mehr. Sie sind mitteilenswerte Fundstücke im Sinne von Spuren der deutschen Sprache, der deutschsprachigen Länder und ihrer Gesellschaften. Die Fundstücke können als Foto, Audio- oder Videodokument eingereicht werden.

Die Fundstücke sollen


Der Wettbewerb hat zum Ziel

Alle weiteren Hinweise und Infos zur Teilnahme auf idvnetz.org/dachl/.

klett
CV-Logo_RGB_2
idv
hueber